Unser Leitbild


Respekt

Würde

Freiheit


Die Sozialgemeinschaft Thorsmoerk möchte erwachsenen Menschen mit Behinderung, die Unterstützung, Begleitung und Hilfe suchen, einen Lebensort geben.

Unser Verständnis vom Menschen, neben der körperlichen Existenz eine seelische und geistige zu sehen, hat seine Grundlage im anthroposophischen Menschenverständnis, welches eine christlich geprägte Grundhaltung einbezieht. Wir Mitarbeiter sehen uns hier auf einem Entwicklungsweg, der nur in Freiheit gegangen werden kann.

Wir alle befinden uns in einem individuell-geistigen Entwicklungsstrom, der mit der gegenwärtigen Existenz nicht abgeschlossen ist.

Jeder Mensch in seiner Freiheit, Verantwortlichkeit und in seinem individuellen Streben bedarf des Respekts und der Wahrung seiner Würde, unabhängig von seinen Fähigkeiten. Als partnerschaftliche Begleiter wollen wir versuchen, persönliche Intensionen wahrzunehmen, zu verstehen und zu fördern.

Hilfe geben und Hilfe empfangen betrachten wir als Austausch gleichwertiger Menschen, der jeden in seiner Entwicklung fördert und bereichert.

Unser Logo soll das gemeinsame Wirken von Bewohnern, deren Eltern und Geschwister, Mitarbeitern und Freunden versinnbildlichen, wobei das eigentliche Zentrum bei den Bewohnerinnen und Bewohnern liegt.